◄ Zurück  ///  Services >> Infothek >> Mobilitätsgarantie VW
VW Audi Seat Skoda

Weit reichende Leistungen.

Mobilitätsgarantie

Im Falle einer Panne (Liegen bleiben infolge eines technischen Defektes) oder eines Unfalls - daheim oder unterwegs: Wir setzen alles Nötige in Bewegung, um Ihnen zu helfen. Wir kümmern uns um das Wohlergehen der Fahrzeuginsassen und um deren Mobilität. Genießen Sie die weitreichenden Leistungen der LongLife Mobilitätsgarantie.

Was ist die LongLife Mobilitätsgarantie?

Die Zusage der LongLife Mobilitätsgarantie ist Bestandteil der Fahrzeug-Gewährleistung. Sie gilt bis zum ersten fälligen Inspektions-/Intervall-Service und erneuert sich jeweils mit der Durchführung der laut Serviceplan vorgeschriebenen Services beim Volkswagen Partner. Ältere Fahrzeuge können jederzeit in die LongLife Mobilitätsgarantie einsteigen (wenden Sie sich dazu bitte an unsere Verkaufsberater). Ausgeschlossen von den Leistungen sind Pannen, die durch eigenes Verschulden verursacht wurden.

Wann erhalten Sie die Garantie?

Als Besitzer eines neuen Volkswagen Pkw werden Sie automatisch durch die LongLife Mobilitätsgarantie geschützt. Sie ist eine Erweiterung der Neuwagen-Gewährleistung. Sie wird automatisch und kostenlos mit Kauf des Neuwagens erworben und erneuert sich jeweils mit der Durchführung der laut Serviceplan vorgeschriebenen Services. Mit den Servicekosten sind die Kosten für das gesamte Leistungspaket der LongLife Mobilitätsgarantie abgegolten. Ihre Leistungen gelten in ganz Westeuropa und in vielen osteuropäischen Ländern.

Sie haben Ihren Volkswagen gebraucht gekauft und der Vorbesitzer hat die vorgeschriebenen Services nicht regelmäßig eingehalten? Kein Problem - Sie können jederzeit wieder in die LongLife Mobilitätsgarantie einsteigen. Wie das geht, darüber beraten wir Sie gern.

Basisleistungen

Liegen bleiben im Falle eines technischen Defekts

  • Pannenhilfe
  • Abschleppen zum nächsten Volkswagen Partner
  • Ersatzwagen bis zu drei Tagen oder Hotelübernachtung

Pannenhilfe daheim und unterwegs vor Ort

Angenommen, Ihr Volkswagen springt einmal nicht an, dann rufen Sie uns einfach zum Hausbesuch. Ihr Fahrzeug bleibt unterwegs liegen? Ein Anruf genügt, und Ihnen wird vor Ort geholfen. Kann das Problem dort nicht gelöst werden:

Abschleppen zum nächsten Volkswagen Partner

Wir sorgen dafür, dass Ihr Fahrzeug in fachmännische Hände kommt - nämlich zum nächsten Volkswagen Partner.

Ersatzwagen

Ein Ersatzwagen steht Ihnen bis zu 3 Tage zur Verfügung.

Hotelübernachtung

Sollten Sie unterwegs sein und die Reparatur Ihres Volkswagens infolge einer Panne nicht am selben Tag beendet werden kann, bietet die LongLife Mobilitätsgarantie Ihnen und Ihren Mitfahrern statt eines Ersatzwagens eine Hotelübernachtung.

Die Zusatzleistungen im Überblick

Die umfassenden Leistungen schützen Sie rund um die Uhr.
Neben Versicherungsschutz, Garantien und Qualitätsversprechen gewährt Ihnen das Sorglos-Paket der LongLife Mobilitätsgarantie zudem Zusatzleistungen: Dazu gehören unter anderem der Arzneimittelversand ins Ausland, die Vermittlung von Ärzten im Urlaubsland oder der Rücktransport von Ihren Haustieren.

Unsere weiteren Leistungen im einzelnen:

Für Informationen klicken Sie bitte den jeweiligen Themenpunkt     Alle anzeigen    Alle schliessen

Link Abschleppen und Bergen nach Unfall

Abschleppen und Bergen nach Unfall.
Kann nach einem Unfall die Fahrt oder Reise mit Ihrem Pkw nicht fortgesetzt werden und ist eine Wiederherstellung der Fahrbereitschaft am Schadensort nicht möglich, wird Ihr Pkw bis zum nächsten Volkswagen Betrieb abgeschleppt.

Werden die Kosten nicht abgedeckt, beispielsweise über Unfallverursacher oder über Ihre eigene Versicherung, übernehmen wir die Kosten für das Abschleppen und falls notwendig auch die Bergung des Fahrzeuges.

SchliessenSchließen

Link Außerplanmäßige Rückreise

Außerplanmäßige Rückreise.
Die Zusatzleistungen der LongLife Mobilitätsgarantie unterstützt Sie zudem bei der außerplanmäßigen Rückreise aus dem Ausland. Beispielsweise wenn:

  • ein nicht mitreisender naher Verwandter schwer erkrankt oder verstirbt
  • eine erhebliche Schädigung Ihres Eigentums oder das Ihrer Mitfahrer infolge von Feuer oder vorsätzlicher Straftat eines Dritten eingetreten ist.

Wir vermitteln die notwendige Rückreise und übernehmen die gegenüber der ursprünglich vorgesehenen Rückreise entstehenden höheren Fahrtkosten sowie die Kosten der Fahrzeugabholung, wenn die Rückreise nicht mit Ihrem Pkw durchgeführt wird. Hierfür tragen wir die Kosten bis zu insgesamt 2.600 Euro pro Person.

SchliessenSchließen

Link Autoschlüsselservice im Ausland

Autoschlüsselservice im Ausland.
Sie sind im Ausland unterwegs und haben Ihre Fahrzeugschlüssel verloren? Kein Problem für uns. Wir kümmern uns um Ihre hinterlegten Ersatzschlüssel und tragen die Kosten für deren Versand.

SchliessenSchließen

Link Darlehen im Ausland

Darlehen bei finanzieller Notlage im Ausland.
Sie oder ein Mitfahrer befinden sich während der Auslandsreise mit ihrem Pkw in einer finanziellen Notlage? Wir helfen!
In folgenden Fällen

  • Tod, Erkrankung oder Verletzung des Fahrers und/oder eines Mitfahrers
  • Verlust Ihrer Reisezahlungsmittel aufgrund von Diebstahl, Raub oder sonstigem Abhandenkommen
  • Panne, Unfall oder Diebstahl

Wir stellen den Kontakt zur Hausbank der betroffenen Person her. Sofern erforderlich, sind wir Ihnen bei der Übermittlung eines von der Hausbank zur Verfügung gestellten Betrages an die betroffene Person behilflich.

Ist eine Kontaktaufnahme zur Hausbank binnen 24 Stunden nach Kontaktaufnahme mit uns am folgenden Werktag nicht möglich, stellen wir der betroffenen Person einen Betrag bis zu 1.550 Euro zur Verfügung. Dieser ist innerhalb eines Monats nach Ende der Reise in einer Summe an uns zurückzuzahlen. Bei finanzieller Notlage mehrerer Personen infolge desselben Ereignisses ist der Betrag von 1.550 Euro die Höchstleistung für alle betroffenen Personen zusammen.

SchliessenSchließen

Link Dokumentendepot

Dokumentendepot.
Auf Ihren Antrag hin nehmen wir Kopien von persönlichen Reisedokumenten (beispielsweise Pass, Personalausweis oder Führerschein) in Verwahrung. Sollten Ihre Dokumente auf der Reise mit Ihrem Pkw durch Diebstahl oder sonstigen Verlust abhanden kommen, stehen wir Ihnen anhand der verwahrten Kopien mit Rat und Hilfe zur Seite, vermitteln den Versand Ihres Dokumentendepots und übernehmen selbstverständlich hierfür die Kosten.

Zudem verpflichten wir uns, den Inhalt der Dokumente vertraulich zu behandeln und nur in dem zur Erfüllung der Serviceleistungen erforderlichen Umfang zu verwenden. Ihr persönliches Dokumentendepot wird sechs Monate nach Erhalt unter Berücksichtigung bestehender Datenschutzvorschriften vernichtet.

SchliessenSchließen

Link Fahrzeugabholung

Fahrzeugtransport nach Fahrzeugausfall.
Kann Ihr Pkw nach einer Panne oder einem Unfall (kein Totalschaden) weder am Schadensort noch in dessen Nähe innerhalb von drei Werktagen wieder fahrbereit gemacht werden, vermitteln wir den kostenlosen Transport Ihres defekten Fahrzeuges zu einem Volkswagen Partner in Ihrem Wohnort.

SchliessenSchließen

Link Fahrzeugverzollung / Verschrottung

Fahrzeugverzollung oder -verschrottung im Ausland.
Muss Ihr Pkw nach Unfall oder Diebstahl im Ausland verzollt werden, tragen wir die Zollgebühren einschließlich etwaiger Verfahrenskosten.

Ist zur Vermeidung der Verzollung eine Verschrottung des Fahrzeuges erforderlich, werden die hierdurch entstehenden Gebühren ebenfalls von uns übernommen.

SchliessenSchließen

Link Kontaktvermittlung im Ausland

Kontaktvermittlung zu Ärzten und Rechtsanwälten im Ausland.
Auf einer Fahrt mit Ihrem Fahrzeug im Ausland vermitteln wir auf Anfrage im Schadensfall den Kontakt zu Dolmetschern, Rechtsanwälten, Sachverständigen usw.
Wir beraten Sie zudem gern über das richtige Verhalten gegenüber Behörden im Aufenthaltsland.

SchliessenSchließen

Link Krankenbesuch im Ausland

Krankenbesuch im Ausland.
Sollten Sie oder einer Ihrer Mitfahrer auf einer Fahrt oder Reise mit Ihrem Pkw infolge von Erkrankung oder Verletzung länger als zwei Wochen im Krankenhaus verbringen müssen, vermitteln und bezahlen wir Fahrt- und Übernachtungskosten bis zu 525 Euro für nahestehende Personen.

SchliessenSchließen

Link Krankenrücktransport

Krankenrücktransport.
Wird für Sie oder Ihre Mitfahrer auf einer Fahrt oder Reise mit Ihrem Pkw ein Rücktransport infolge einer Erkrankung an Ihren ständigen Wohnsitz notwendig, sorgen wir für die Durchführung des Rücktransportes und tragen die hierdurch entstehenden Kosten.

Art und Zeitpunkt des Rücktransports müssen medizinisch notwendig und ärztlich angeordnet sein. Unsere Leistung erstreckt sich auf die Begleitung des Erkrankten durch einen Arzt oder Sanitäter, wenn diese behördlich vorgeschrieben oder medizinisch notwendig ist. Außerdem tragen wir die bis zum Rücktransport entstehenden, durch die Erkrankung bedingten Übernachtungskosten: Allerdings für höchstens drei Nächte bis zu 52 Euro je Übernachtung und Person.

SchliessenSchließen

Link Rückholung von Kindern

Rückholung von Kindern.
Sollten weder Sie noch ein Mitfahrer infolge von Tod, Erkrankung oder Verletzung auf einer Fahrt mit dem versicherten Auto in der Lage sein, mitreisende minderjährige Kinder zu betreuen, werden diese durch eine Begleitperson abgeholt und zu ihrem ständigen Wohnsitz gebracht. Erstattet werden die Bahnfahrtkosten der 1. Klasse.

SchliessenSchließen

Link Rücktransport von Haustieren

Rücktransport von Haustieren.
Können auf einer Fahrt oder Reise mit Ihrem Pkw der mitgeführte Hund und/oder die mitgeführte Katze infolge Todes, Erkrankung oder Verletzung des Fahrers und/oder der Mitfahrer nicht mehr von diesen versorgt werden, vermitteln wir den Heimtransport der Tiere und tragen die hierdurch entstehenden Kosten. Ist nach dem Heimtransport eine Weiterversorgung nicht möglich, vermitteln wir eine anderweitige Unterbringung und Versorgung der Tiere und tragen die hierdurch entstehenden Kosten für maximal zwei Wochen.

SchliessenSchließen

Link Versand von Arzneimitteln ins Ausland

Versand von Arzneimitteln ins Ausland.
Sind auf einer Auslandsreise mit dem Pkw für Sie oder für Ihre Mitfahrer verschreibungs- pflichtige Arzneimittel zur Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit nötig und können diese nicht an Ort und Stelle beschafft werden, vermitteln wir den Versand der Arzneimittel und übernehmen die Versandkosten.

Über die Notwendigkeit des Arzneimittelversandes entscheidet der von uns eingeschaltete Arzt nach Rücksprache mit dem behandelnden Kollegen im Ausland oder mit dem Hausarzt. Der Versand erfolgt nicht, wenn keine Ausfuhr- oder Einfuhrgenehmigung erlangt werden kann oder wenn das Arzneimittel als Suchtmittel gilt. Eine etwaige Abholung und Auslösung des Arzneimittels beim Zoll haben Sie selbst zu veranlassen. Wir erstatten Ihnen die Abholungskosten. Für die Arzneimittel leisten wir Vorkasse. Sie sind binnen eines Monats nach Beendigung der Reise in einer Summe an uns zurückzuzahlen.

SchliessenSchließen

Link Weiter- oder Rückreise

Weiter- oder Rückreise nach Fahrzeugausfall.
Kann Ihr Pkw nach einer Panne, Unfall, Fahrzeugdiebstahl oder Totalschaden weder am Schadenstag noch am darauf folgenden Tag wieder fahrbereit gemacht werden, vermitteln wir Ihnen und den Mitfahrern:

  • Die Fahrt entweder vom Schadensort zu Ihrem ständigen Wohnsitz oder die Fahrt vom Schadensort zum Zielort, jedoch höchstens innerhalb des Geltungsbereichs der LongLife Mobilitätsgarantie.
  • Die Rückfahrt vom Zielort zum Schadensort, wenn feststeht, dass Ihr Pkw wieder fahrbereit ist. Andernfalls erstatten wir Ihnen die Kosten für die Rückfahrt vom Zielort zu Ihrem ständigen Wohnsitz. Wir tragen die hierdurch entstehenden Kosten nach folgender Maßgabe: Die Kostenübernahme erfolgt bei einer einfachen Entfernung unter 1.200 Bahnkilometern, bis zur Höhe der Bahnkosten 1. Klasse einschließlich Zuschläge, bei größerer Entfernung bis zur Höhe der Kosten eines Linienfluges der Economy-Klasse. Ferner übernehmen wir die Kosten für Taxifahrten zum und vom nächst erreichbaren öffentlichen Verkehrsmittel bis 26 Euro.
  • Ist der Schaden im Ausland eingetreten und das Fahrzeug konnte erst nach Rückkehr an Ihren Wohnsitz wieder fahrbereit gemacht werden, haben Sie folgende Möglichkeiten: Abholung Ihres Fahrzeuges (Erstattung der Fahrtkosten für eine Person) oder kostenloser Transport des reparierten Fahrzeuges aus dem Ausland an Ihren Wohnsitz.
SchliessenSchließen



Quelle: Volkswagen AG. Irrtümer, Druckfehler und Änderungen vorbehalten. Es gelten die jeweils gültigen Vertragsbedingungen der Volkswagen AG. Gerne beraten Sie unsere Servicemeister und Mitarbeiter/-innen aus dem Servicebereich. © Volkswagen AG (Text, Fotos, Grafiken)

Weitere Informationen unter:  
www.volkswagen.de


Nach oben ▲


Unsere RufnummernUnsere Rufnummern
Zentrale / Service:
0561 / 8103-0
Terminvergabe:
0561 / 8103-51 und -59
24-Std.-Notdienst:
0561 / 8103-81
Zubehör & Original Teile:
0561 / 8103-14
Räder- und Reifenservice:
0561 / 8103-27
Fahrzeugverkauf:
0561 / 8103-71
Autovermietung:
0561 / 8103-19
Schadenmanagement:
0561 / 8103-54 und -74
Unsere ÖffnungszeitenUnsere Öffnungszeiten
Kundenservice
Mo. - Fr.:  06.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr

Zubehör- und Teiledienst
Mo. - Fr.:  07.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr

Autovermietung
Mo. - Fr.:  07.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 12.00 Uhr

Schadenmanagement
Mo. - Fr.:  06.40 - 17.30 Uhr
Fahrzeugverkauf
(Sommerzeit)
Mo. - Fr.:  08.00 - 19.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 14.00 Uhr
(Winterzeit)
Mo. - Fr.:  08.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 08.00 - 14.00 Uhr

Fahrzeugausstellung
(Sommerzeit)
Samstag*: 08.00 - 18.00 Uhr
Sonntag*: 10.00 - 18.00 Uhr
(Winterzeit)
Samstag*: 08.00 - 17.00 Uhr
Sonntag*: 10.00 - 17.00 Uhr

An Sonntagen nur Fahrzeugausstellung!
Sofern nicht gesondert angekündigt, gelten für gesetzliche Feiertage die Angaben für Sonntag.

* Verkauf und Beratung nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten!
Unsere ServiceberaterUnsere Serviceberater
Patrick Clobes
    Telefon: 0561 / 8103 - 57
Thomas Czap
    Telefon: 0561 / 8103 - 35
Kevin Eberhardt
    Telefon: 0561 / 8103 - 21
Philipp Hofmann
    Telefon: 0561 / 8103 - 34
Jovan Kotur
    Telefon: 0561 / 8103 - 52
Bernd Kulmann
    Telefon: 0561 / 8103 - 54
Jacqueline Paschkowski
    Telefon: 0561 / 8103 - 54/74
Pierluigi Proietto
    Telefon: 0561 / 8103 - 36
Sascha Schmidtke
    Telefon: 0561 / 8103 - 37
Dennis Schneider
    Telefon: 0561 / 8103 - 0
Alexander Zeisberg
    Telefon: 0561 / 8103 - 38
Karsten Zeitz
    Telefon: 0561 / 8103 - 74

Telefax Serviceberater:
0561 - 81 03 45
Unsere VerkaufsberaterUnsere Verkaufsberater
Volker Adam
    Telefon: 0561 / 8103 - 32
Tobias Bretz
    Telefon: 0176 - 343 80 222
Detlef Glittenberg
    Telefon: 0561 / 8103 - 79
Frank Göppert
    Telefon: 0561 / 8103 - 18
Frank Heidl
    Telefon: 0561 / 8103 - 53
Stefan Kriesche
    Telefon: 0561 / 8103 - 42
Wolfgang Rosenthal
    Telefon: 0561 / 8103 - 28
Jens-Uwe Klein
    Telefon: 0561 / 8103 - 23
Dieter Klein
    Telefon: 0561 / 8103 - 31

Telefax Verkauf:
0561 - 81 97 49
Werkstatttermin
Notdienst
Newsletter
Aktueller Prospekt
OT-Shop
Wir belohnen Ihre Treue
Die SOUND-Sondermodelle
Passende Reifen finden Sie in unserem Online-Shop
Unsere Neuwagen-Angebote
►Alle Neuwagen-Angebote PKW
Top-Angebote für ältere Volkswagen
Audi-Servicepatner
Patrick Clobes
Patrick Clobes
0561 / 8103-57
patrick.clobes@autohaus-klein.de
Thomas Czap
Thomas Czap
0561 / 8103-35
thomas.czap@autohaus-klein.de
Kevin Eberhardt
Kevin Eberhardt
0561 / 8103-21
kevin.eberhardt@autohaus-klein.de
Philipp Hofmann
Philipp Hofmann
0561 / 8103-34
philipp.hofmann@autohaus-klein.de
Jovan Kotur
Jovan Kotur
0561 / 8103-52
jovan.kotur@autohaus-klein.de
Bernd Kulmann
Bernd Kulmann
0561 / 8103-54
Bernd.Kulmann@autohaus-klein.de
Jacqueline Paschkowski
Jacqueline Paschkowski
0561 / 8103-54/74
Jacqueline.Paschkowski@autohaus-klein.de
Pierluigi Proietto
Pierluigi Proietto
0561 / 8103-36
Pierluigi.Proietto@autohaus-klein.de
Sascha Schmidtke
Sascha Schmidtke
0561 / 8103-37
sascha.schmidtke@autohaus-klein.de
Dennis Schneider
Dennis Schneider
0561 / 8103-0
info@autohaus-klein.de
Alexander Zeisberg
Alexander Zeisberg
0561 / 8103-38
alexander.zeisberg@autohaus-klein.de
Karsten Zeitz
Karsten Zeitz
0561 / 8103-74
Karsten.Zeitz@autohaus-klein.de
Volker Adam
Volker Adam
0561 / 8103-32
volker.adam@autohaus-klein.de
Tobias Bretz
Tobias Bretz
0176 - 343 80 222
tobias.bretz@autohaus-klein.de
Detlef Glittenberg
Detlef Glittenberg
0561 / 8103-79
detlef.glittenberg@autohaus-klein.de
Frank Göppert
Frank Göppert
0561 / 8103-18
frank.goeppert@autohaus-klein.de
Frank Heidl
Frank Heidl
0561 / 8103-53
frank.heidl@autohaus-klein.de
Stefan Kriesche
Stefan Kriesche
0561 / 8103-42
stefan.kriesche@autohaus-klein.de
Wolfgang Rosenthal
Wolfgang Rosenthal
0561 / 8103-28
wolfgang.rosenthal@autohaus-klein.de
Jens-Uwe Klein
Jens-Uwe Klein
0561 / 8103-23
jens-uwe.klein@autohaus-klein.de
Dieter Klein
Dieter Klein
0561 / 8103-31
dieter.klein@autohaus-klein.de